Nachfolgend noch weitere Literaturhinweise für empfehlenswerte Bücher: 


 Dieser Mensch war ich. Nachrufe auf das eigenen Leben. Christiane zu Salm. Goldmann-Verlag 

Danach.Weiterleben nach dem Tod eines Kindes. Barbara landes. LAMAGO-Verlag

Schiff ohne Anker. Weiterleben nach dem frühen Tod der Mutter oder des Vaters. Barbara landes. LAMAGO-Verlag

Ars Moriendi. Erzählungen. Anna E. Frank. LAMAGO-Verlag 

Über das Sterben.  Was wir wissen; Was wir tun können; Wie wir uns darauf einstellen. Autor Gian Domenico Borasio 

Den letzten Mantel mache ich selber. Über die Möglichkeiten und Grenzen der Palliativ Care. Verlag Schwabe

Dienstags bei Morrie. Die Lehre eines Lebens. Autor Mitch Alborn

Nur einen Tag noch. Autor Mitch Alborn

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen. Autor Mitch Alborn

Nahe sein in schwerer Zeit. Zur Begleitung der Angehörigen von Sterbenden. Autor Peter Fässler-Weibel. Paulusverlag Freiburg Schweiz

Wenn Kinder sterben. Autor Peter Fässler-Weibel. Paulusverlag Freiburg Schweiz

Komm, ich lass dich gehen. Schwerkranke zuhause pflegen. Autoren Helga und Walther Strohal. Verlag Eschbach

Zeugnisse Sterbender. Todesnähe als Wandlung und letzte Reifung. Autorin Monika Renz. Verlag Junfermann

Grenzerfahrung Gott. Spirituelle Erfahrung in Leid und Krankheit. Autorin Monika Renz. Verlag Herder spektrum

Interview mit Sterbenden. Autorin Elisabeth Kübler-Ross. GTB Sachbuch

Sterben lernen – Leben lernen. Fragen und Antworten. Autorin Elisabeth Kübler-Ross. Verlag die Silberschnur

Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun. Wie alte Menschen würdig sterben können. Autoren: Andreas Heller, Katharina Heimerl, Stein Husebö. Verlag Lambertus

Sterbenden nahe sein. Was können wir noch tun? Autorin Daniela Tausch-Flammer. Verlag Herder spektrum

Gelebte Trauer. Vom Umgang mit Angehörigen beim Sterben und Tod. Autor Peter Fässler-Weibel. Paulusverlag Freiburg Schweiz

Wohin mit meinem Schmerz? Hilfe und Selbsthilfe bei seelischem und körperlichem Leiden. Verlag Herder spektrum

Sterbende verstehen. Ein praktischer Leitfaden zur Sterbebegleitung. Autor Heinrich Pera. Herder Verlag

Trauern. Phasen und Chancen des psychischen Prozesses. Autorin Verena Kast. Kreuz Verlag

In der Trauer lebt die Liebe weiter. Autorin Elisabeth Lukas. Kösel Verlag   

Weder Tag noch Stunde. Nachdenken über Sterben und Tod. Klara Obermüller. Verlag Huber Frauenfeld/Stuttgart/Wien.