Die Hospizbewegung Liechtenstein wünscht Ihnen eine ruhige und besinnliche
Advents- und Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2019.

Am Dienstag, 23. Oktober 2018, fand im SAL in Schaan die Feierstunde anlässlich der Übergabe der
Preise des LGT Award 2018 für soziales Engagement in Liechtenstein statt. Anwesend waren rund
150 geladene Gäste der LGT und der beiden Preisträger. Dabei wurde die Hospizbewegung
Liechtenstein als einer der beiden Preisträger geehrt. (siehe Seite 2)

Umfassende Fürsorge in der letzten Lebensphase
«Die Rolle der ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und Begleiter im Kontext zur allgemeinen Palliative
Care Versorgung in Liechtenstein» (siehe Seite 3)

Literatur-Tipps für ruhige Stunden vor dem Kamin
Wir stellen einige wertvolle Bücher zum Thema Sterben, Tod und Trauer vor (siehe Seite 5)

Die Ehrenamtlichen der Hospizbewegung Liechtenstein zu
Besuch im Hospiz Ulm (siehe Seite 7)

Am Dienstag, 23. Oktober 2018, ist einer der
grossen Sponsoren und Unterstützer der Hospizbewegung
Liechtenstein infolge eines tragischen
Bergunfalls in seinen geliebten Bergen leider
tödlich verunfallt.
Peter Sprenger war seit der Gründung der HBL
im Jahre 2001 grosser Förderer und Unterstützer
der Idee der Hospizbewegung Liechtenstein.
Wir danken Peter für sein überaus grosses
soziales Engagement und werden ihn in guter
Erinnerung behalten. Danke Peter. (siehe Seite 8)

Praktische Hospizarbeit – Baustein 2 (siehe Seite 8)

Mit freundlichen Grüssen

Franz Jehle, Präsident HBL

Download Hospiz-Zitig Advent 2018